Fandom


Das östliche Atrium ist ein Raum in den Ruinen der Chozo auf Tallon IV in Metroid Prime. Vom Grundriss her fast baugleich zum nördlichen Atrium, zeigt sich ein unbekannter Vorfall für den Einsturz der massiven Steindecke verantwortlich. Lediglich das Stahlgerüst und die am Boden liegenden Steine lassen die einstige Baukunst der Chozo erahnen. Über die Wände beginnen nun Ausläufer des Cyrlischen Baums ins Innere einzudringen und auch Sturzsegler haben sich mittlerweile eingenistet.

Verbundene RäumeBearbeiten

TypisierungenBearbeiten

ScansBearbeiten

SpeziesBearbeiten

ShriekbatScan

Sturzsegler

Logbuch-Eintrag

Typus: Sturzsegler
Fledertier mit ausgeprägtem Revierverhalten.
Sturzsegler haben eine enorm hohe Körpertemperatur, die bis zu 121° Celsius betragen kann. Dadurch können sie leicht mit wärmeempfindlichen Sichtgeräten erfasst werden. Sie hängen kopfüber an Höhlendecken, während sie auf kleinere Beutetiere lauern. Zur Verteidigung ihres Reviers stürzen sie sich auf alles, was sich ihnen nähert.


SonstigesBearbeiten

Wandpanel (1)

Logbuch-Eintrag

Ursache des Deckeneinsturzes nicht aufgezeichnet.


Wandpanel (2)

Logbuch-Eintrag

Ausgewerteten Aufzeichnungen zufolge besteht keine weitere Einsturzgefahr.


GalerieBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.