FANDOM


Dieser Außenposten wurde von den Alimbiern als Raumhafen und Munitionslager verwendet. Die gesamte Konstruktion wird unter dem Gefrierpunkt gehalten, um eine Überhitzung fusionsbetriebener Waffensysteme zu vermeiden. Jedoch wurden mit der Zeit die Treibstofftanks undicht, weshalb eine große Menge radioaktiven Treibstoffs ins Weltall entwich und dort gefror. So bildete sich eine vereiste Kruste um den Außenposten. Auch viele weitere Systeme erweisen sich als unbrauchbar, wenn man weiter in den Außenposten eindringt, manchmal hilft einem nur Glück, wenn man es zum ersten Mal spielt. Es gibt im Multiplayer-Modus einige Maps auf dem Außenposten, wie beispielsweise Waffenkomplex. Er liegt im Alimbischen Cluster und Samus erkundet ihn in dem Spiel Metroid Prime Hunters.

EndgegnerBearbeiten

Samus trifft in dieser Raumstation auf einen Cretaphid und einen Okul. Außerdem kämpft sie hier zum ersten Mal gegen Sylux, einem der anderen Kopfgeldjäger, und dessen Raumschiff Delano 7.

TriviaBearbeiten

  • "Vesper" bezeichnet im lateinischen den Abendstern (Venus) oder den Abend.