FANDOM


Die kleine Klammerbockgrube ist ein Raum in den Höhlen von Magmoor auf Tallon IV in Metroid Prime. Zentral thront in der über ein Metallgitter zweigeteilten Felsenhöhle eine transparente, mit glühendem Magma gefüllte Säule, die mit vier phasenweise Feuer speienden Flammenstrahlern bestückt ist, welche leicht - sofern vorhanden - mit dem Ice Beam schockgefroren werden können. Solange Samus nicht in Besitz der Space Jump Boots ist, um das hohe Gitter per Doppelsprung zu überwinden, ist sie gezwungen, den unteren Bereich mit dem Morph Ball zu wählen. Dabei trifft sie auf zähe Widersacher, den vulkanischen Klammerböcken, die sich bei Gelegenheit auf sie stürzen und unter Schadenzufuhr aus deren Revier befördern, sollten sie nicht mit Morph Ball-Bomben abgelenkt werden.

Verbundene RäumeBearbeiten

GegnerBearbeiten

ScansBearbeiten

Vulkanischer Klammerbock
"Typus: Vulkanischer Klammerbock
Stark gepanzerte Kreatur mit kraftvollen Kiefern. Der vulkanische Klammerbock legt sich Vorräte an. Er sammelt kleinere Lebewesen und Nahrung und lagert sie an einem bestimmten Ort, um sie später zu verzehren. Seine harte, dreigeteilte Kieferpartie dient zudem zum Transport von Erdreich und Geröll. Sie ist stark ausgebildet und es ist dementsprechend schwer, seiner Umklammerung zu entfliehen."

GalerieBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.