FANDOM


Super Metroid Maridia

Samus in Maridia

Maridia ist ein Sektor auf Planet Zebes. Er ist nahezu komplett mit Wasser gefüllt, und ist so ohne Gravity Suit nur sehr schwer zu durchqueren.

In Brinstar ist eine durch Maridia führende Glasröhre, die durch Missiles sowie Power Bomben zerstört werden kann. Samus kann auch über Crateria nach Maridia gelangen.

In Maridia leben größtenteils maritime Lebewesen wie beispielsweise die Skullterra, aber auch Weltraumpiraten haben sich dort eingenistet, welche größtenteils immun gegen Samus' Waffen sind. Zusätzlich leben die beiden größeren Kreaturen Botwoon und Draygon in Maridia.

Tief in Maridia sind die Chozo-Artefakte Spring Ball, Space Jump und Plasma Beam versteckt. Der Spring Ball ist jedoch komplett optional.

Daten zum SektorBearbeiten

Gilt nur für Super Metroid.

Sektor Maridia

Sektor 5 Maridia

Sektorname: Maridia

Struktur: Wasserähnliche Säure

Sektorboss: Draygon

Sektorwächter: Botwoon

Ausrüstung: Spring Ball, Space Jump, Plasma Beam

Waffen & Tanks: Missiles (8), Super Missiles (3), Power-Bomben (1), Energie-Tanks (2), Reserve Tanks (1)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.