Fandom


K
Zeile 10: Zeile 10:
 
Die Schützenwespe ist eine aggressive Unterart der [[Goliathwespe]], welche, anders als sie, in der Lage ist, mit ihrem Stachel zu schießen.
 
Die Schützenwespe ist eine aggressive Unterart der [[Goliathwespe]], welche, anders als sie, in der Lage ist, mit ihrem Stachel zu schießen.
   
Schützenwespen können durch minimalen Aufwand besiegt werden, erscheinen jedoch immer wieder neu, solange ihr [[Goliathwespennest|Bau]] nicht zerstört ist.
+
Schützenwespen können mit minimalen Aufwand besiegt werden, erscheinen jedoch immer wieder neu, solange ihr [[Goliathwespennest|Bau]] nicht zerstört ist.
   
 
Schützenwespen sind interessanterweiße identisch mit den [[Goliathwespe]]n auf [[Aether]], welche, anders als ihre Verwandten im [[Alimbischer Cluster|alimbischen Cluster]] und auf [[Tallon IV]], ebenfalls mit ihrem Stachel schießen können.
 
Schützenwespen sind interessanterweiße identisch mit den [[Goliathwespe]]n auf [[Aether]], welche, anders als ihre Verwandten im [[Alimbischer Cluster|alimbischen Cluster]] und auf [[Tallon IV]], ebenfalls mit ihrem Stachel schießen können.

Version vom 13. April 2013, 18:14 Uhr

Die Schützenwespe ist eine aggressive Unterart der Goliathwespe, welche, anders als sie, in der Lage ist, mit ihrem Stachel zu schießen.

Schützenwespen können mit minimalen Aufwand besiegt werden, erscheinen jedoch immer wieder neu, solange ihr Bau nicht zerstört ist.

Schützenwespen sind interessanterweiße identisch mit den Goliathwespen auf Aether, welche, anders als ihre Verwandten im alimbischen Cluster und auf Tallon IV, ebenfalls mit ihrem Stachel schießen können.

Dieser Artikel ist ein Stub, aber wenn du ihn erweiterst, kannst du diesen Baustein entfernen. Wikitroid zählt auf deine Hilfe.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.