FANDOM


Serris ist eine wasserschlangenähnliche Bestie, die im Sektor 4 - AQA der Forschungsstation B.S.L. gehalten wird. Nachdem es von den X infiziert worden ist, beginnt Serris den Sektor zu verwüsten und Samus bekommt den Auftrag, die Bestie aufzusuchen und unschädlich zu machen

Kampf Bearbeiten

Serris

Serris im Spiel

Die Schwachstelle von Serris ist der Kopf, welcher mit Missiles beschossen werden sollte.

Wird Serris getroffen, legt es an Geschwindigkeit zu, was das Ausweichen erschwert und fast zwangsläufig zu Berührungsschäden führt.

Beruhigt es sich wieder, kann man erneut angreifen. Noch gefährlicher wird es im Wasser, da Samus zu dieser Zeit noch nicht über den Gravity Suit verfügt.

Nach dem Kampf Bearbeiten

Hat man Serris und den dazu gehörigen X-Kern ausgeschaltet, wartet der Speed Booster nur darauf, von Samus eingesammelt zu werden.


TriviaBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.