FANDOM


Der Verbindungstunnel zum Lavapumpenbecken ist ein Raum in den Höhlen von Magmoor auf Tallon IV in Metroid Prime. Dieser einzigartige Korridor gewährt einen einmaligen Blick auf den Außenbereich des Höhlenkomplexes. Entgegen dem für die Flora lebensfeindlichen Innenraum überzieht ein gewaltiger grüner Teppich von Moosen das sonst graue, karge Felsgestein. Eine von Bendeziumtrümmern verschüttete Brückenkonstruktion, fest im Felsen verankert, führt über eine tiefe Schlucht zum gegenüberliegenden Höhlenabschnitt, in dem ein Transporter Samus in die Phazon-Minen bringt. Durch das transparente, von blauen Energieschildern durchzogene Glas blickend, lässt sich - abgesehen vom malerischen Himmel Magmoors - allerdings ein imposanter Krater erblicken. Womöglich handelt es sich um den unheilbringenden Einschlagskrater.

Verbundene RäumeBearbeiten

GegnerBearbeiten

ScansBearbeiten

Stachelschaler
"Typus: Stachelschaler
Besiedelt Felswände. Kontakt mit Stacheln ist zu vermeiden. Dieses Schalenweichtier verfügt über ein spezielles Sinnesorgan nahe seiner Kiefer, um Nahrung aufzuspüren. Seine scharfen Stacheln schützen den Stachelschaler vor den meisten natürlichen Feinden, doch der verhältnismäßig schwach ausgebildete Panzer macht ihn äußerst empfindlich gegenüber jeglichem Beschuss."
Bendeziumtrümmer
"Durchgang blockiert durch lose Anhäufung von Trümmern aus Bendezium."

GalerieBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.